Aktuelles

 

ES IST PFLANZZEIT!

Zeitraum: September - März

Pflanzarbeiten von Bäumen, Sträuchern, Rosen und Blumenzwiebeln können bis Ende März ausgeführt werden, solange der Boden frostfrei ist.
Blumenzwiebeln sollten jedoch nur bis Ende Oktober und ab Mitte März gepflanzt werden.
In der Pflanzzeit stehen ebenfalls wieder kostengünstige wurzelnackte Pflanzen zur Verfügung.

 

Baumkontrolle - Überprüfung der Verkehrsicherheit

Zeitraum: Winterkontrolle: November bis März, Sommerkontrolle: Juni und Juli

Jeder Baumbesitzer, ob privat oder öffentlich, ist nach § 823 (1) BGB für seine Bäume verantwortlich und verkehrsicherungspflichtig. Kann der Baumbesitzen im Falle eines Sach- oder Personenschadens die regelmäßige Kontrolle nicht nachweisen, bleibt er möglicherweise auf den enstehenden Kosten sitzen, da Versicherungen diesen nicht übernehmen. Wir arbeiten mit regionalen Versicherungen zusammen und unterstützen diese bei Schadensfällen. Weitere Informationen unter "Leistungen" - "Baumkontrolle / Baumgutachten"

Wir empfehlen die Kontrolle ab einem Baumalter von 10 - 15 Jahren. So können Fehlentwicklungen schon frühzeitig erkannt und beseitigt werden. Teure Maßnahmen in den Folgejahren können so vermieden werden.

Anmeldung oder Angebotsanfrage zur Baumkontrolle: hier

 

Planung von Aussenanlagen und Bepflanzungen

Zeitraum: ganzjährig

Planungsprojekte brauchen eine gewisse Vorlaufzeit. Um ausreichend Zeit für die Planung Ihrer Wünsche und die Auswahl eines Betriebes zur Ausführung zu haben, kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig. Planen Sie bei kompletten Gartenanlagen hierfür bitte 2 - 3 Monate vor dem ersten Spatenstich ein.

 

Düngung und Kalkung von Rasen- und Pflanzflächen

Zeitraum: November bis März

Böden unterliegen einer natürlichen Versauerung und eines Nährstoffverlustes. Aus diesen Gründen sollten Rasen- und Pflanzflächen jährlich auf auf ihren ph-Wert und die Bodenaktivität kontrolliert werden.
In den meisten Fällen ist eine Kalkung nicht erforderlich. Das Problem liegt oftmals in Nährstoffen, die vorhanden, jedoch für die Pflanze nicht verfügbar sind.
Bei Unklarheiten der Nährstoffverhältnisse/Bodenaktivität sowie des Säuregrades (ph-Wert) Ihres Bodens analysieren wir diese direkt vor Ort und geben Ihnen Tipps, was für eine nachhaltige Nährstoffversorgung Ihres Rasens und Ihrer Pflanzen zu tun ist.

 

Strauch- und Obstbaumschnitt

Zeitraum: Oktober bis März

Sträucher und Obstbäume können mit der Zeit unansehnlich werden. Durch einen fachgerechten Schnitt kann hier entgegengesteuert werden.
Ein fachgerechter Schnitt sollte der Pflanze kaum ansehbar sein.